Die Freiheit naht

Hm…das wars jetzt etwa?? 3 1/2 Jahre Studium hinter mir? Fühl ich mich nun irgendwie anders? – Ich weiß es nicht. Der Stein vom Herzen ist aufjedenfall gefallen, die Freiheit müsste daher schon direkt neben mir stehen und sagen: „Hey, hier bin ich! Fühl dich frei!“ …Irgendwie klappt das net so ganz :D

Die Werkschau war der absolute Hammer! Ich konnte kaum meinen Platz verlassen, so viele Menschen waren da und interessierten sich für meine Abschlussarbeit „200 Jahre Grimms Märchen“. Meine Kekse haben natürlich auch regen Anklang gefunden, auch wenn es hauptsächlich meine Mitstudenten waren, die die Kekse futterten :D
Ausstellungskekse

Viele Absolventen, darunter auch ich, erhielten einige Job- und Kooperationsangebote, wodurch ich echt überrascht war, da unser Studiengang in den letzten Jahren nie so viel Anklang fand, wie dieses Jahr.
Obwohl diese zwei Tage sehr mit Stress verbunden waren, waren sie trotzallem wunderschön. Ein würdevoller Abschied, sage ich mal, auch wenn die Organisation viel besser hätte sein können.

Ein paar Impressionen unseres Bachelorraums habe ich von meinem Standpunkt aus auch mal fotografiert. Meinen Stand selbst könnt ihr im vorherigen Post entdecken :)
Impression Impression

Nun bin ich gespannt, was sich in der nächsten Woche tut. Morgen gehts zumindest an den Abbau der Werkschau, sowie nochmals zu meiner Lieblingsdruckerei, die leider meine Bücher nicht benutzerfreundlich gebunden haben. Zwei meiner Märchenbücher geben den Geist auf und fallen auseinander :( das ist sehr ärgerlich, besonders weil ich die Bücher noch zu Verlagen schicken möchte und da sollten die ja schon durch das mehrmalige Durchblättern zusammenhalten. Ich hoffe, die kriegen das wieder hin.
Ansonsten wird sich hoffentlich die Freiheit nächste Woche etwas genauer blicken lassen sowie eine Zusage des Vorstellungsgespräches ins Haus flattern. Wünscht mir Glück!

Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Abend und einen guten Start in die neue Woche ohne Grippewelle!

Es grüßt euch
die kleine Brezel

Advertisements
Getaggt mit , ,

2 Gedanken zu „Die Freiheit naht

  1. Elin sagt:

    Toller Beitrag. Sehr treffend.
    Hoffe der Besuch bei der Druckerei war noch erfolgreich! Abbau ist ja erst mal geschafft. :)
    Die Freiheit kommt!

    Achja .. Kekse! Nom. :D

    • SoLa sagt:

      Danke!
      Anfang nächster Woche werde ich dann sehen, ob der Besuch bei der Druckerei erfolgreich war ;)
      Ich hoffe, dass ihr den Abbau/Aufbau noch gut über die Bühne gebracht habt und es nicht mehr allzu lang gedauert hat!

      Drück dich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: