Schlagwort-Archive: Küche

Ich liebe das Handwerken, besonders wenn man es eigentlich nicht sollte :D

Projekt Küche ist endlich fertig gestellt. Hach, ein tolles Gefühl wieder etwas selbst fertig gestellt zu haben.

Nachdem die Folie auf den Türen bereits an einigen Stellen abblätterte war für mich klar, da muss was gemacht werden. Das sieht ja unmöglich aus.
Die Küche war bereits in der Wohnung drin und wurde von unseren Vorgängern wohl selbst geplant und angepasst. An sich ist sie ja sehr schön, aber diese „Holzfolienoptik“ ist halt einfach 90er. Zudem kommt noch hinzu, dass unsere Vorgänger sehr groß waren. Die Küche ist für mich, da ich unter 1,60m groß bin, trotzallem noch viel zu hoch. Daran kann ich aber leider noch nichts ändern. Zu große Aufwände lohnen sich momemtan nicht. Aber da man mit ein bisschen Farbe der ganzen Küche einen anderen Touch verleihen kann, machte ich mich zumindest daran ans Werk.

Vorher
DSC_0023_web DSC_0025_web

W E I T E R L E S E N

Getaggt mit , , , , , ,

Das Immunsystem geht flöten…

Der Wahnsinn. Man kann wahrlich die Stunden zählen, nachdem der ganze Stress von einem runterrieselt, sodass auch das Immunsystem keinen Halt mehr finden kann und mitrieselt. Zwei Tage war ich ans Bett gefesselt, was für mich sehr viel ist, da ich eigentlich sehr selten krank werde. Nur noch der Muskelkater am Oberkörper fordert seinen Tribut durch die ganze Husterei.

Bevor die ganze Immunsache allerdings die Oberhand gewann, war ich noch auf der Suche nach einer Schürze! ….wie Schürze??? Das gehört in Omas Zeiten, würden viele sagen…oder? :D Naja, die Mode macht ja bekanntlich auch immer wieder ihren Rundgang durch die alten Jahre.
Ich habe allerdings nach einigen Backjahren festgestellt, das so eine Schürze zwar modisch echt gewöhnungsbedürftig ist, aber wer sieht dich schon in der Küche? Außerdem ist die echt praktisch und du musst nicht immer gleich deine ganzen Klamotten in die Wäsche hauen – lediglich vielleicht ein wenig lüften.

Ich jedenfalls hab gleich mal meine Mutter angefragt, ob sie vll noch ein paar alte Schürzen auf Lager hat – sie schmeißt nie was weg, man könnte es ja noch brauchen (Typisch Schwabe). Und siehe da: Sie hat sogar noch meine alte Schürze aus Schulzeiten, die ich selbst genäht hatte. Der Hammer.

Schuerze

Ich werd wohl nie wieder ohne sie beim Backen anzutreffen sein :D Ich freu mich schon auf die nächste Session, die bald kommen wird! Da wird nämlich endlich die neue Lecker getestet!

Es grüßt Euch
die hustende Brezel

Getaggt mit , , ,